In der Nähe

Natürlich gibt es noch viele weitere schöne, sehenswerte, malerische Orte auf Usedom und es lohnt sich die Insel mit einer gewissen Neugier auf eigene Faust zu erkunden. Man findet wirklich überall außergewöhnliche, schöne, Natur belassene und auch einsame Fleckchen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen auch gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an! Auch unsere Hausmeister Herr Herrgott und Frau Österreich versorgen Sie gerne mit weiteren Tipps uns Informationen!

Seebad Loddin

Seebad Loddin

Loddin- ein kleiner malerischer Ort an einer Schmalstelle der Insel Usedom. Der Ort liegt an einer kleinen Landzunge zum Achterwasser, das von der Insel Usedom und dem Festland eingeschlossene Gewässer. Zur Gemeinde gehören auch die Ortsteile Stubbenfelde und Kölpinsee, die wiederum an der offenen Ostsee liegen. Nicht zuletzt diese Besonderheit – auf der einen Seite […]

Seebad Koserow

Seebad Koserow

Seebrücke – Auf der Seebrücke des Ostseebades kann man trockenen Fußes über die tosenden Wellen der Ostsee gehen. Der 261 Meter lange, 2,5 Meter breite Seesteg wurde 1993 eingeweiht und ersetzt eine durch eine Sturmflut im Zweiten Weltkrieg zerstörte Mole. Am Kopfe der Seebrücke legen auch regelmäßig Fahrgastschiffe ab. Steckelsberg – Auf dem Weg entlang […]

Seebad Ückeritz

Seebad Ückeritz

Wockninsee – Am östlichen Ortsrand führt ein Naturlehrpfad ins Naturschutzgebiet Wockninsee. Schautafeln entlang des Naturlehrpfades informieren über die Flora und Fauna des seit 1967 geschützten, 50 ha großen Biotops. Und Mitten im Naturschutzgebietes liegt der Wockninsee, der seit der letzten Eiszeit zunehmend verlandet und inzwischen durch einen Schilfgürtel zweigeteilt ist. Die Wasserfläche wird von einem […]

Seebad Zempin

Seebad Zempin

Orts- und Naturlehrpfad – Der neun Kilometer lange Lehrpfad ist mit vielen informativen Tafeln, aber auch mit Arbeiten von ansässigen Malern, Fotografen und Schriftstellern gesäumt. Er beginnt am Fremdenverkehrsamt in Zempin und führt an allen markanten Orts- und Naturmerkmalen vorbei. Dabei werden nicht nur die natürlichen Besonderheiten des Seebades vorgestellt, sondern auch die Geschichte Zempins […]